AUSGERÜSTET

Die 8teilige Gottesdienstserie ab 8. Januar 2023

Wenn einem mächtige und aktive Feinde entgegenwirken und man sich nicht einmal der Tatsache bewusst ist, dass man diese Feinde hat, oder wer sie sind, ist dies eine äusserst gefährliche Situation.

Jeder Nachfolger von Jesus steht unweigerlich in einen Konflikt mit Satan und seinem Reich.

In Epheser 6,10-12 schreibt Paulus: “Schliesslich, meine Brüder, seid stark im Herrn und in der Macht seiner Stärke. Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt. Denn unser Kampf ist nicht gegen Fleisch und Blut, sondern gegen Gewalten und Mächte gegen die Beherrscher der Finsternis dieser Welt, gegen geistliche Bosheit in der Himmelswelt.”

Paulus rüttelt uns mit diesen Worten wach und weist uns darauf hin, dass wir als Christen in einen geistlichen Kampf verwickelt werden; dass unser Konflikt in erster Linie gegen den Teufel gerichtet ist, der in diesen Versen konkret genannt wird; und er warnt uns davor, dass der Teufel ein sehr listiger oder verschlagener Feind ist. Sobald wir zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind und angefangen haben, in der Bibel zu lesen, hat keiner mehr eine Entschuldigung, wenn er diese Tatsachen nicht kennt.

Der Kampf spielt sich nicht im natürlichen, sichtbaren Bereich, sondern im geistlichen Bereich. Und aus diesem Grund hat uns Gott auch die entsprechenden und geeigneten geistlichen Waffen gegeben, mit denen wir diesen geistlichen Kampf führen sollen.

Paulus drängt uns, als Schutz gegen den Feind “die ganze Waffenrüstung Gottes” anzuziehen. Unsere Konfrontation mit Satan ist unvermeidlich, und wir müssen auf den geistlichen Kampf gegen unsere unsichtbaren Feinde vorbereitet sein. Deshalb ist es so wichtig, die geistlichen Waffen, die Gott uns anvertraut, zu kennen, und zu lernen, sie anzuwenden.

Gott hat uns alles gegeben, was wir brauchen, um überwinden zu können. Wenn wir seinen Anweisungen folgen, werden wir dem Feind widerstehen und uns behaupten können. Denn Jesus Christus hat den Satan überwunden und mit ihm können auch wir überwinden.

Kontakt

Adrian Nes
071 910 27 41

Email:    adrian.nes@feg-wil.ch